CAFE/LADEN OPENDIENSTAG BIS FREITAG 11.00 - 18.00 UHR  & SAMSTAG 11.00 - 16.00 UHR

Kalles No. 2

DUNKLE SCHOKOLADE, MANDEL, HONIG

9,0034,00

36,00 / kg

Auswahl zurücksetzen

1-3 Tage Lieferzeit

Aufbereitung: Natural / Washed

Varietät: Catuai / Heirloom

Anbauhöhe: 1100 / 1900 - 2100 Meter

Region: Cerrado Mineiro / Shakisso

Empfohlen für

Siebträger, Kaffeevollautomat, Herdkanne

Beschreibung

Durch den ausgeprägten, kräftigen Körper und seine Süße eignet sich dieser Espresso hervorragend für Espresso Shots und Milchgetränke. Der Kalles No.II ist ein sehr säurearmer Espresso.

Paubrasil

Der Paubrasil, benannt nach dem brasilianischen Nationalbaum, stammt aus der Cerrado Mineiro Region in Süd-Ost-Brasilien. Diese ist reich an Kaffeebauern, die sich zu insgesamt neun Kooperativen und sechs Gesellschaften unter dem Dach der Cerrado Coffee Growers Federation zusammengetan haben. Dabei wird viel Wert auf die Rückverfolgbarkeit der Kaffeebohnen gelegt: Die Herkunftsfarmen sind auf dem Kaffeesack per QR-Code gekennzeichnet.

Die Region zeichnet deutlich ausgeprägte Jahreszeiten aus: Auf einen heißen, feuchten Sommer folgt ein trockener Winter. Da die Ernte im Winter erfolgt, können die Bohnen natürlich („natural“) an der Luft trocknen. Dadurch hat dieser Kaffee sehr wenig Säure und einen ausgeprägten Körper.

Aricha

Etwa 14 Stunden Autofahrt von Addis Abeba entfernt finden Sie die Hochlandgemeinde des lokalen Dorfes Aricha im Bezirk Yirgacheffe in der Gedeo-Zone. Die Gegend ist bekannt für “Konjo Buna”, was auf Äthiopisch “guter Kaffee” bedeutet! Hier hat man ideale Bedingungen, um hervorragende Kaffees anzubauen. Die Kaffees werden sorgfältig sortiert und verarbeitet. Im Hochland hat der Kaffee mehr Zeit zum Wachsen und damit mehr Zeit, um verschiedene Charaktere zu entwickeln. Generell ist der hier zu findende Kaffee erstaunlich fruchtig und hat florale Aromen.

Die roten Kirschen werden in einen Tank gegeben, wo der Gärungsprozess nach 24-48 Stunden beginnt. Nach der Fermentation werden die Bohnen sorgfältig gewaschen, um den Schleim von den Bohnen zu entfernen, danach werden die Bohnen für ungefähr 12-15 Tage auf sogenannten afrikanischen Betten gelagert und getrocknet. Nach der Trocknung werden die Kaffees zur Erhaltung des Charakters in einen Grainpro gelagert und erst geöffnet, wenn die Kaffees für den Export bereit sind.

1 Bewertung für Kalles No. 2

  1. 5 von 5

    Benny

    Mein absoluter Favorite von Kalle. Wunderbarer Espresso!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Aufbereitung: Natural / Washed

Varietät: Catuai / Heirloom

Anbauhöhe: 1100 / 1900 - 2100 Meter

Region: Cerrado Mineiro / Shakisso